Wir stellen uns einmal vor...

Wir, damit meine ich meinen Mann Willy und mich Daniela. Wir sind schon seit unserer Kindheit mit den Vierbeinern verbunden und kamen nun auf die Rasse der Französischen Bulldogge. 

Zu meinen Mann, er machte im SV die Zucht- sowie Ausbildungswartprüfung und war erfolgreicher Schutzdiensthelfer. Besonders hervorzuheben ist,  die gute Platzierung mit einer Hündin aus unserer eigenen  Nachzucht "Blue vom Wetterauer Land". Diese brachte er in der Junghundklasse auf Platz 9, bei der Bundessiegerzuchtschau und dies als einzige schwarze Hündin im Ring! Auch führte er mehrer Hunde in ScH/IPO Prüfungen.

Zu mir, ebenfalls absolvierte ich wie mein Mann, die Zucht- und Ausbildungswartprüfung. Bildetet mehrere Hunde aus, unter anderem auch für`s Ausland. Machte mehrmals die ScH1-3 /IPO1-3, Prüfungen. Dabei gelang es mir mehrmals die volle Punktzahl von 100, für meine Fährtenarbeit zu erreichen. Von der Landesgruppe Hessen Süd, wurde ich im Jahr 2012, mit dem 3ten Platz ausgezeichnet (Hund des Jahres), mit "Blue vom Wetterauer Land". Ebenfalls erhielt ich die Auszeichnungen, des Hundeführerabzeichen's, in Bronze, Silber und Gold.

Wie bereits oben beschrieben, haben wir seit mehreren Jahren Erfahrung in der Zucht, Ausbildung und Ausstellung vom Deutschen Schäferhund. Dieser Lebensabschnitt endete leider 2016 aus einem sehr traurigem Anlass. 

Mit in unerem Haus, lebten bis 2019 noch drei Mädels (Prager Rattler), Krümel und Keks und unsere schwarze Schäferhündin, "Winny Puh vom Haus Salztalblick", diese verstarb leider am 22.12.19 und als wäre es nicht genug, so ging auch unsere kleine "Krümel", am 09.11.20, über die Regenbogenbrücke......  

Nun fehlte uns wieder eine neue Aufgabe und Keks brauchte ja wieder ein paar Rudelmitglieder.....

So entschieden wir uns eine Rasse auszuwählen die irgendwie alles in sich hat. Nicht zu groß und nicht zu klein, charmant jedoch auch manchmal rüpelhaft. So kamen wir auf die Französische Bulldogge. 

Nun war der Grundstein gelegt.....und, ach ja, Keks ist wieder glücklich, nicht mehr alleine zu sein ;-)